Motorsegeln …

Autoprop Yachtpropeller

Autoprop Yachtpropeller

  • Autoprop ist der einzige Yachtpropeller, der automatisch seinen Steigungswinkel den Einsatzbedingungen anpasst und so zu jeder Zeit die maximale Effizienz gewährleistet. Höhere Geschwindigkeit und weitere Strecken bei geringerem Treibstoffverbrauch sind das Ergebnis.

Schleppwiderstand …

  • Vielleicht sollte man es eher ,,das Fehlen von Schleppwiderstand“ nennen, denn das ist es, was der Autoprop Drehflügelpropeller bewirkt. Mit seinen Flügeln in der Segel-Position wird der Schleppwiderstand im Vergleich zu 3-Flügel-Festpropellern um bis zu 85% reduziert. Diese riesige Einsparung kann beim Segeln bis zu 1 Knoten und mehr ausmachen.

Treibstoff sparen …

Autoprop Yachtpropeller

Autoprop Yachtpropeller

  • Autoprop findet automatisch den besten Steigungswinkel des Yachtpropellers, wobei die treibende Kraft der Segel berücksichtigt wird. Das Ergebnis ist höhere Geschwindigkeit bei niedrigeren Drehzahlen und dieses führt zu größeren Strecken und mehr Segelkomfort.

Schubkraft …

  • Der Autoprop bietet eine höhere Schubkraft als alle anderen Schiffspropeller, die für diesselbe Motorenleistung gebaut wurden. Egal bei welchen Bedingungen sie unter Motor fahren, sorgt die Fähigkeit des Autoprops bei allen Geschwindigkeiten automatisch den optimalen Steigungswinkel beizubehalten, für höhere Geschwindigkeit und größere Reichweite. Die normale Fahrgeschwindigkeit Ihrer Yacht wird unter geringeren Drehzahlen Ihres Motors beibehalten, wodurch ruhigeres Fahren bei geringerem Treibstoffverbrauch erreicht wird.

Rückwärts- und Manöverfahrten …

  • Das An- und Ablegen in Marinas und Häfen ist häufig eine nervenaufreibende Angelegenheit für den Schiffeigner. Auch hier stellt der Autoprop eine erhelbliche Hilfe dar. Anders als andere Yachtpropeller-Typen ist die Form des Autoprop-Flügels beim Vorwärts- und Rückwärtsfahren identisch. Dieselbe Schub- und Zugkraft sorgt für mehr Kontrolle und besseres Aufstoppverhalten beim Rückwärtsfahren.

Montage/Instandhaltung …Autoprop der Yachtpropeller

  • Die Montage könnte nicht einfacher sein. Autoprop wird fertig zusammengebaut angeliefert und muss nur noch auf Ihre Welle bzw. Saildrive montiert werden. Einfaches Einfetten, wenn die Yacht aus dem Wasser gehoben wird, genügt. Anders als bei unseren Mittbewerbern sind alle Verschleißteile austauschbar. Um den Drehflügelpropeller abzumontieren ist ein Autoprop-Abzieher erforderlich.

 

 


über Autoprop:

“Allen Segelschiffeignern, die
nur den allerbesten Antrieb unter Segeln und Motor für ihr Schiff wollen, kann ich die Autoprop Propeller wärmstens empfehlen.”
Sir Chay Blyth
The Challenge Business