Der perfekte Schiffspropeller

Autoprop der Drehflügelpropeller

  1. Sparsamer – verbraucht weniger Diesel
  2. kaum Radeffekt – einfachere Hafenmanöver
  3. leiser Motorsegeln – niedrigere Motordrehzahl
  4. geringerer Widerstand – schneller Segeln

Welchen Typ Cruising Yacht Sie auch haben mögen – Mono- oder Mehrrumpf, mit kleiner oder großer Verdrängung – Sie werden passend dazu einen Autoprop finden, der die Performance Ihres Bootes unter Motor- und Segelbetrieb verbessert.

Bessere Performance der Schiffsschraube bedeutet: weniger Treibstoffverbrauch, kürzere Reisezeit und damit mehr Spaß beim Segeln sowohl für den Skipper als auch für die Crew.

Auf dieser Internetseite zeigen wir die vielen Vorteile des Faltpropeller von Autoprop. Kein anderer Drehflügelpropeller bietet so viel auf einmal. Autoprop ist die ganzheitliche Lösung für den Antrieb von Cruising- und Blauwasseryachten.

Telefon: +49 (0)202 – 42 98 833

Vergleichen Sie bitte Autoprop mit anderen Drehflügelpropellern

Verbrauch mit Autoprop:

Geschwindigkeit:  6 Knoten

  • Propeller X :   2,20 l/h
  • Propeller Y :   2,00 l/h
  • Propeller Z :   2,03 l/h
  • AutoProp  :   1,40 l/h

Quelle: Voile Magazin, April 2009

Geschwindigkeit mit Autoprop:

  • 1.500 U/min
    Propeller X : 3.85 kn
    Propeller Y : 3.75 kn
    Propeller Z : 4.20 kn
    AutoProp :   5.10 kn
  •  2.200 U/min
    Propeller X : 5.50 kn
    Propeller Y : 5.35 kn
    Propeller Z : 5.75 kn
    AutoProp :   6.65 kn

Quelle: Voile Magazin April 2009

 

“Das Rückwärtsfahren mit dem Boot ist viel einfacher und der Kurs ist jetzt leichter zu halten. Unter Motor bei Windstärke 7 bis 8 bringt uns der Autoprop mühelos durch schwere See.”
Besitzer einer Najad 460